SNOWMASS Elite Legacy XX

Er ist ein absoluter Elitehengst mit einem absolut stylischen Körperbau und toller Faser, dicht , fein, Crimp und dazu mit viel Farbe im Hintergrund, zudem ein absolut toller Charakter. Julie Skinners Worte zu SNOWMASS Elite Legacy XX sind: This male will bring the best in both White and Color breeding programs. He will definately ad extreme fineness, uniformity, brightness and a long championship genetic history to your own program: if you know the power of pedigree, here it is in full force! Vater: SNOWMASS Sub Zero aus 6PMonarch und der legendären SM Andean Song ist „ one in a million“ mit kräftigem Körperbau und der absolut extremen Dichte , Glanz und Feinheit in der Faser gepaart mit einem hochfrequentem Crimp. Dies vererbt er mit absoluter Zuverlässigkeit an seine Nachkommen. Mutter: SNOWMASS Legacy Lace ist eine der Key-Stuten von SNOWMASS aus Vater SNOWMASS Legacy Gold, der absolut beste Sohn von 4PLegacy, mit grossartiger Dichte, Crimp und Feinheit und der Mutter SNOWMASS Amber Silk.

  • Züchter: SNOWMASS ALPACAS
  • Rasse: Huacaya
  • Register: ARI Alpaca registry inc
  • Register-Datum: 19.12.2007
  • DNA: 9001600224
  • Chip: CH756098100702147
  • Herkunft: United States [US]
  • Geburtsdatum: 29.08.2007
  • Heutiges Alter: 13 Jahr(e) 1 Monat(e)
  • Farbe: 201-BG Beige
  • Reinfarbig: Ja
  • Zuchteigungsprüfung (ZEP)/Screening: Nein
  • Decktaxe:1.100,00 EUR
Main Image

Bild 1 von 0
 
  • 30_f5c73be6-0565-41f7-aa4e-d9d384cc8b28
  • 30_f6eaada0-e7d9-4ae1-8c72-4b24ba5c1769
  • 30_ebf66cc3-e92b-4e68-bb31-f22d16d1091f
  • 30_969793ee-ee91-4d1c-94ed-c2a63077a6f4
  • 30_b718ef85-74f3-413b-80cd-f599789d0b62
  • 30_f24428a5-c05e-4943-a36f-b1785092bfdc
  • 30_2405c887-4d19-46c6-a129-e2ced7831dc6
  • 30_e18ad3b2-9dcd-4517-8bac-2e006c684a45
  • 30_90a10369-4a03-4bb2-b186-6699d1d8c3d9
  • 30_1781411c-e173-45d8-86c2-bfe384adcb5f

Stammbaum

V: Vater, M: Mutter

V SNOWMASS Sub-Zero (USA) [100-WH White] VV 6Peruvian Monarch IMR98 (USA) [100-WH White] VVV unbekannt
VVM 6Peruvian Casa Blanca 6225 IMPR98 (USA) [100-WH White]
VM Peruvian Andean Song (USA) [100-WH White] VMV unbekannt
VMM PPPeruvian Duett 5022 (USA) [100-WH White]
M SNOWMASS Legacy Lace (USA) [100-WH White] MV SNOWMASS Legacy Gold (USA) [204-MF Medium Fawn] MVV 6Peruvian Legacy 6016 (USA) [100-WH White]
MVM Neve`s Lua (USA) [410-DB Dark Brown]
MM SNOWMASSAmber Silk (USA) [204-MF Medium Fawn] MMV 6Peruvian Legacy 6016 (USA) [100-WH White]
MMM Amber Glow PC R 117 (USA) [301-MB Medium Brown]

Vlies-Informationen

Probedatum Alter bei Probedatum Institut Auswertung Probe AFD [Micron] SD [Micron] CV [%] % >30 [Micron] CF [%] Dokument Faserprobe
01.03.2020 12 Jahr(e) 6 Monat(e) Yocom McColl 13.03.2020 22.5 µ 4.5 µ 20.2 % 5.5 % 94.5 % Faserprobe
03.02.2019 11 Jahr(e) 5 Monat(e) Yocom McColl 18.02.2019 25.0 µ 5.1 µ 20.2 % 12.3 % 87.7 % Faserprobe
22.04.2018 10 Jahr(e) 7 Monat(e) Yocom McColl 13.06.2018 23.8 µ 4.3 µ 18.2 % 6.6 % 93.4 % Faserprobe
28.04.2017 9 Jahr(e) 7 Monat(e) Yocom McColl 08.08.2017 21,3 µ 4,9 µ 22,7 % 5,0 % 95,0 % Faserprobe
22.09.2015 8 Jahr(e) 0 Monat(e) SFL - Stocker Faserlabor 22.09.2015 23.18 µ 4.48 µ 19.33 % 5.78 % 94.22 % Faserprobe
14.3 µ 3.3 µ 23.0 % 0.4 % 99.6 %

  • Institut ... Faser-Untersuchungsorganisation
  • AFD ... Mean Fibre Diameter [microns]
  • SD ... Standard Deviation (Standardabweichung) [microns]
  • CV ... Coefficient of Variation (Variationskoeffizient COV) [%]
  • CF ... Comfortfactor (Anteil Komfort-Faktor) [%]
  • % > 30 microns ... Faser über 30 microns [%]

Nachkommen 2017

Name: WLA King George (Hengst)

Stute SCHL Grace (D) [204-MF Medium Fawn] WLA King George
Geburtsdatum 19.09.2017

Name: WLA El Nino by SNOWMASS Elite Legacy XX (Hengst)

Stute JAW Venus (A) [202-LF Light Fawn] WLA El Nino by SNOWMASS Elite Legacy XX
Geburtsdatum 11.05.2017

Deckkosten

Deckservice am Hof
Deckservice Mobil (tägliche Anreise)
Deckservice Stationär (Deckhengst bleibt am Hof)

Alpakastuten haben einen 12-Tageszyklus, in denen es ihnen nur an 10 Tagen möglich ist erfolgreich tragend zu werden.
Um sicher zu sein, dass die Stute tragend wird, muss man 3x im Abstand von 2 Tagen den Hengst zur Stute lassen.

Zusammenfassend heißt dass:

  • beim Deckservice am Hof gehen wir von einer durchschnittlichen Verweilzeit der Stute auf unserem Hof von ca. 21 Tagen aus
  • beim Deckservice Mobil (tägliche Anreise) muss man zumindest 3x den Deckhengst bringen um eine 100%-ige Deckung zu garantieren
  • beim Deckservice Stationär (Deckhengst bleibt bei Ihnen am Hof) bleibt der Deckhengst für eine Woche auf Ihrem Hof, um eine 100-ige Deckung zu